Termine

DatumTerminInfo/Ort
12.05.2018
11:00 Uhr
Ein Schweigen setzen für den Frieden
Marktplatz Rastatt vor dem Rathaus
14.05.2018
19:00 Uhr
Friedensgebet
Bühlertal ev. Christus-Kirche in Bühlertal, Hindenburgstraße 23
21.05.2018
Staffel-Lauf „Frieden geht“Sportliche Kundgebung, die in Form eines Staffel-Laufs von Oberndorf (dem Sitz des Waffenproduzenten Heckler & Koch) über Kassel nach Berlin führen soll. Ein Bündnis aus Kirchen und Friedensorganisationen unterstützt die Aktion. Am 23. Mai führt der Weg des Staffellaufs, der abwechselnd in drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten stattfinden soll, als Marathonlauf durch Rauental an Rastatt vorbei.  Ziel ist die Werbung für die gemeinsame Forderung „Kriegswaffen und Rüstungsgüter dürfen grundsätzlich nicht exportiert werden!“.  
Rastatt-Rauental (23. Mai)
18.06.2018
19:00 Uhr
Friedensgebet
Altschweier kath. St. Gallus-Kirche in Altschweier, Bühlertalstraße 135
07.07.2018
11:00 Uhr
Ein Schweigen setzen für den Frieden
Marktplatz Rastatt vor dem Rathaus
07.07.2018
15:00 Uhr
Entdeckungsreise „Meine 300 Jahre Krieg und Frieden in Rastatt“Basis für Frieden lädt zu einem Stadtrundgang der etwas anderen Art ein. Ausgangspunkt des dreistündigen Rundgangs ist der Lichthof neben dem Wehrgeschichtlichen Museum am Rastatter Schloss.  
Rastatt
15.09.2018
11:00 Uhr
Ein Schweigen setzen für den Frieden
Marktplatz Rastatt vor dem Rathaus
21.09.2018
Stadtläuten am WeltfriedenstagAngeregt von Mayors for Peace (Hannover, deutsche Zentrale). Die Christen in Rastatt (CiR - der Zusammenschluss aus katholischen, evangelischen und freikirchlichen Gemeinden Rastatts) haben bei ihrem Treffen am Mittwoch, 24.01.2018, die Initiative aufgenommen und fortgeführt: Es ist geplant, am Weltfriedenstag, Freitag, 21. September 2018, - als Fortsetzung des Friedensläutens von 18:00 bis 18:15 Uhr - in der katholischen Stadtkirche St. Alexander ein ökumenisches Friedensgebet abzuhalten, wozu öffentlich eingeladen wird.
Rastatt, Kirchen