Termine

DatumTerminInfo/Ort
14.09.2018
17:00 Uhr
Das Ukrainer-Denkmal in Rastatt - Besichtigung und Diskussionin Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Rastatt Wir wollen uns anhand dieses Denkmals exemplarisch mit Kriegsdenkmälern als Teil der Erinnerungskultur befassen.  Stadtarchivar Oliver Fieg stellt das Denkmal in einer Einführung vor und steht für Fragen zur Geschichte zur Verfügung.
Rastatt, Stadtfriedhof
15.09.2018
11:00 Uhr
Ein Schweigen setzen für den Frieden
Marktplatz Rastatt vor dem Rathaus
17.09.2018
19:30 Uhr
Arbeitstreffen der Aktionsgemeinschaft
JohannesGemeinde
21.09.2018
Stadtläuten am WeltfriedenstagAngeregt von Mayors for Peace (Hannover, deutsche Zentrale). Die Christen in Rastatt (CiR - der Zusammenschluss aus katholischen, evangelischen und freikirchlichen Gemeinden Rastatts) haben bei ihrem Treffen am Mittwoch, 24.01.2018, die Initiative aufgenommen und fortgeführt: Es ist geplant, am Weltfriedenstag, Freitag, 21. September 2018, - als Fortsetzung des Friedensläutens von 18:00 bis 18:15 Uhr - in der katholischen Stadtkirche St. Alexander ein ökumenisches Friedensgebet abzuhalten, wozu öffentlich eingeladen wird.
Rastatt, Kirchen
22.09.2018
8:00 Uhr
Exkursion zum Weltkriegsmuseum am HartmannsweilerkopfWir freuen uns über Anmeldungen von interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Anmeldungen bitte unter Telefon 07222/21169 oder per E-Mail wacker@johannesrastatt.de bei der Evangelischen Johannesgemeinde. Weitere Informationen:  http://www.rastatter-frieden.de/aktuelles/veranstaltungen/exkursion-zum-we…erkopf-im-elsass
Abfahrt: Rastatt, Franz-Philipp-Str.17, Johannesgemeinde